CS Eduscape


Informatik enträtselt!

Über das Projekt

Im Projekt «Informatik Enträtselt! Computer Science Educational Escape Room (CS Eduscape)» wird ein Escape-Spiel für Schulklassen der Sekundarstufe I entwickelt, erprobt, evaluiert und an verschiedenen Standorten angeboten, das in einem motivierenden Umfeld mit niederschwelligem Zugang den Erwerb, die Anwendung und die Vertiefung von Informatikkompetenzen fördert, wie sie im Lehrplan 21 beschrieben sind. Schüler erfüllen in Gruppen innerhalb einer Stunde eine Mission, indem sie multimediale Spuren in Zusammenhang bringen und Informatikkompetenzen geschickt anwenden. Parallele Handlungsstränge, Rätsel und die Zeitbeschränkung erfordern Arbeitsteilung und Kollaboration, sodass auch überfachliche Kompetenzen gefördert werden. Lernmaterialien und Hinweise, die im Raum platziert sind oder im Spielverlauf hineingegeben werden, erlauben eine adaptive Unterstützung der Teilnehmenden. Das Spiel bietet ein immersives kognitives und emotionales Erlebnis, das Mädchen und Knaben gleichermassen anspricht.

Das Projekt wird durch die Akademien der Wissenschaften Schweiz im Rahmen des MINT-Förderprogrammes unterstützt und hauptverantwortlich durch Mitarbeitende der Pädagogischen Hochschule Schwyz durchgeführt.